Werbeauto

Ninobility Sponsor 

Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Auch heuer gibt es einen Newsletter!

Wie schon in den Vorjahren verschickt der Badener Trabrennverein auch 2019 einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen möchte braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert wie schon in den Vorjahren auch in der Saison 2019 mit dem renommierten deutschen Pferdewettanbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen. 

alt

 


Aussenwetten

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

alt

Eine Übersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Gastronomie

In Kürze erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Gastronomie an dieser Stelle.

Gleich der erste Renntag wird ein Hit!

Fünf PMU-Rennen, darunter die 55. „Meile“, Promis bei „Künstler helfen Künstlern“ und zahlreiche weitere „Schmankerl“:

Weit früher als bisher, eröffnet der Badener Trabrenn-Verein seine Saison 2019. Der Auftakt bereits am Sonntag, dem 12. Mai, ist aber nicht die einzige Neuerung, sondern vor allem natürlich auch die Beginnzeit knapp nach 11 Uhr – somit einer von heuer insgesamt sechs „Lunch“-Renntagen.

Die Verantwortlichen haben daher längst an einem Konzept gearbeitet, das auch diese Veranstaltungsart attraktiv machen soll. Da dieser 12. Mai gleichzeitig „Muttertag“ ist, werden alle Damen beim Entree eine kleine, prickelnde Überraschung erhalten. Außerdem wird ein Gewinnspiel durchgeführt, dessen Hauptpreis ein wunderschöner Kurzurlaub im Hotel Elisabeth (Kirchberg/ Tirol) ist. Selbstverständlich sind auch alle vier Restaurationen am Platz mit ihren Speisekarten auf den Muttertag eingestellt.

Ein seit vielen Jahren bekanntes und beliebtes Motto wird außerdem sogleich zur Eröffnung begangen, nämlich „Künstler helfen Künstlern“. Zahlreiche bekannte Persönlichkeiten werden sich zum traditionellen Doppelsitzer-Rennen treffen bzw. Live-Acts zum Besten geben.

Doch auch sportlich soll es gleich in gewohnt spektakulärer Form losgehen. Im Mittelpunkt steht da sicherlich die 55. Internationale Badener Meile mit einer Dotation von 7.000 Euro – an einer qualitativ hochwertigen Besetzung wird gearbeitet…

Dazu gibt es ein Rennen für die französischen Traber um 4.000 Euro an Prämien sowie drei weitere PMU-Bewerbe, die mit jeweils 3.000 Euro ausgestattet sind. Für das wettende Publikum steht zu Beginn ein Dreierwette-Jackpot in Höhe von exakt 2.864 Euro zur Verfügung, und natürlich erfolgt der Startschuss für die gewinnträchtige „Super76“-Wette mit einer satten Auszahlungsgarantie von (mindestens) 6.000 Euro!

Daneben wirft auch schon das internationale Highlight, der mit 20.000 Euro dotierte Vorlauf zum Super-Trot-Cup (7. Juli) seine Schatten voraus. Denn die schwedische Wett-Organisation „ATG“, unter dessen Co-Patronat diese Serie mit dem großen Finale in Berlin (3. August/ 70.000 Euro) steht, hat eine nette Geste parat: Ein Rennen soll am 12. Mai zu diesem Thema benannt werden, und pro Startpferd werden zwei Personen (= Besitzer + Begleitung) an diesem Sonntag in Baden zu einem feinen Mittagessen eingeladen. Der BTV wird wohl nicht das Feld mit den geringsten Startern dafür aussuchen…

Den Aktiven wollen wir außerdem vorweg ausrichten, dass die vorjährige Regelung – ab dem 6. Start in Baden gibt es keine Spesen – natürlich beibehalten wird. Mit einem Antreten am 12. Mai käme man diesem Ziel gleich einmal näher…

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.