Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Auch heuer gibt es einen Newsletter!

Wie schon in den Vorjahren verschickt der Badener Trabrennverein auch 2018 einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen möchte braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse entweder über Facebook oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Ausschreibungen 2018

Die Ausschreibungen für die Rennen im ersten Meeting 2018 finden Sie hier!

» Ausschreibungen 2018 - I. Meeting «

» Ausschreibungen 2018 - II. Meeting «


Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert wie schon in den Vorjahren auch in der Saison 2018 mit dem renommierten deutschen Pferdewettanbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen. 

alt

 


Aussenwetten

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

alt

Eine Übersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Partner

Banner

Vorläufige Änderungen und Informationen für den PMU-Renntag am 20. Juli 2017

Aktualisiert: Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 11:53 Uhr Erstellt: Donnerstag, den 20. Juli 2017 um 07:27 Uhr

Nachfolgend verlautbart der Badener Trabrennverein die vorläufigen Änderungen sowie Informationen für den PMU-Renntag am Donnerstag, den 20. Juli 2017:

Änderungen:

I. Rennen - ohne Nr. 2 Raised to Win (Thomas Pribil)

III. Rennen - ohne Nr. 5 Marry Ann (Christoph Fischer) 

IV. Rennen - ohne Nr. 6 Estelle Autriche (Christoph Fischer)

V. Rennen - ohne Nr. 5 Osey Venus (Christoph Fischer), ohne Nr. Nr. 12 Bright Light BR (Gregor Krenmayr)

VIII. Rennen - ohne Nr. 6 Carina (Thomas Royer), ohne Nr. 8 Enjoy's Glory (Heidemarie Hainzer)

IX. Rennen - ohne Nr. 10 Tiger Bill (Heide Hirscher)

X. Rennen - ohne Nr. 8 Born Alone (Carsten Milek) - Druckfehlerberichtigung bei Nr. 3  Dakot (Milan Zan) - korrekter Besitzer: Jure Porenta

Informationen:

II. Rennen - Auszahlungsgarantie in der Dreierwette in der Höhe von Euro 2.000,-

IV. - X. Rennen - Auszahlungsgarantie in der Badener Super-76-Wette in der Höhe von Euro 6.000,-

V. Rennen - Auszahlungsgarantie in der Dreierwette in der Höhe von Euro 2.000,-

X. Rennen - Auszahlungsgarantie in der Dreierwette in der Höhe von Euro 2.000,- 

XII. Rennen: "Radrennfahrer (Bernhard Kohl) gegen Trabrennfahrer (Hubert Brandstätter jun. / Viva Venus) - Startzeit: ca. 21:45 Uhr - Startnummern: Nr. 1 Bernhard Kohl, Nr. 2 Hubert Brandstätter jun. - Wettmöglichkeit auf Sieg / Siegwette-Jackpot in der Höhe von Euro 150,-, Mindesteinsatz Euro 2,-

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.