Werbeauto

Ninobility Sponsor 

Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Auch heuer gibt es einen Newsletter!

Wie schon in den Vorjahren verschickt der BTV auch 2020 einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen möchte braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert wie schon in den Vorjahren auch in der Saison 2020 mit dem renommierten deutschen Pferdewettanbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen. 

alt

 


Aussenwetten

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

alt

Eine Übersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Gastronomie

In Kürze erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Gastronomie an dieser Stelle.

Vorschau 06.09.2020

Wieder ein Großrenntag: 5x PMU ab 10:55 Uhr, dann das 5. Championat der 5- und 6jährigen!

Der BTV ist dem Wunsch der PMU um eine frühere Beginnzeit (10:55 Uhr) gerne nachgekommen, zumal es dadurch „für Österreich“ sogar fünf hoch dotierte „Premium Races“ gibt. In Summe werden hier sogar 18.000,- Euro ausgeschüttet! Um immerhin 8.000,- Euro geht es dann am Nachmittag im 5. Championat der Fünf- und Sechsjährigen, das nach dem „Hochstaffl“ den nächsten echten Jahrgangs-Vergleich sieht, treten doch fünf Fünfjährige gegen vier Sechsjährige an. Als Star und Favoritin gilt die „Badener Stutenkönigin“ Mon Cherrie Venus, zuletzt u. a. Dritte der Badener Meile. Das bunte Programm runden diesmal die Minitraber ab, die auch das stets amüsante Rennen mit den erwachsenen Profis und Amateuren bestreiten.

Der Mittagstisch wird also mit fünf PMU-Rennen gedeckt, zur Vorspeise wird ein Dreierwette-Jackpot geboten (1.808,- Euro), den die meisten vermutlich mit der sensationellen Seriensiegerin Tirana (Josef Maier) knacken wollen. Aber vor allem Opal Venus, Iron Beuckenswijk oder Eagle Greenwood müssen auch erstmal bezwungen sein.

Mit dem 2. Rennen beginnt sofort danach die Super76-Wette mit der neuerlich hohen Auszahlungs-Garantie von 6.000,- Euro. Hier könnte die Favoritenrolle Voldemort Venus (Gregor Krenmayr) zufallen. – Anschließend erhält auch Rammstein (Mario Zanderigo) einen nächsten Schliff in Richtung Derby. – Ehe speziell der Dreijährige Spanedohano (Gerhard Mayr) eine weitere Talentprobe abgeben möchte. Mit diesem 4. Rennen startet auch die schnell beliebt gewordene „4Siegerwette“ (ab dem 4. Rennen - AZG 1.000,- Euro).

Abschluss und Highlight der fünf PMU-Bewerbe stellt dann das „Internationale“ um Preisgelder in Höhe von 6.000,- Euro aus zwei Bändern über 2600/ 2625m dar. Dabei nehmen Lord Brodde (Christoph Fischer) und „Geldschrank“ King of the World (Harald Sykora) die Verfolgung von acht Cracks der Grunddistanz auf, darunter u. a. das ehemalige Jahrgangs-As Wolphi Autriche (Gregor Krenmayr).

In der darauffolgenden kurzen Rennpause dürfen wieder die Jugendlichen mit ihren Minitrabern vor größerem Publikum ihr Können zeigen. – Kurz vor 14 Uhr werden „S76“ und „V4“ mit einem wahren Wett-Rätsel der Amateure fortgesetzt. – Auch die DGS-Prüfung der Profis (7. Rennen/ mit Einlaufwette-Jackpot 720,50 Euro) wird wohl eine harte „Nuss“.

„Das“ sportliche Highlight folgt jedenfalls knapp vor 15 Uhr mit dem 5. Championat der Fünf- und Sechsjährigen um 8.000,- Euro als „Großer Preis der Wiener Porzellanmanufaktur Augarten“. Natürlich wird Mon Cherrie Venus (Gregor Krenmayr) wohl das zu schlagende Pferd sein, nachdem sie am 12. Juli in fantastischen 1:16,5/ 2625 gewonnen und ihren Rekord als „Meile“-Dritte auf 1:13,5a/ 1609 gedrückt hatte. – Außerdem erhält sie von Stallgefährtin I Love You Darling (Christoph Fischer), ihres Zeichens Derbysiegerin 2018 und immerhin „Meile“-Vierte, Unterstützung. Aber mit der „endlich auch in Baden siegreichen“ Aquila Venus (Thomas Pribil), dem letzten Freitag aufzeigenden ehemalige Zucht-Preis-Gewinner Freeman Venus (Franz Konlechner) sowie dem am Sonntag in München in Amateurhand stark gelaufenen Juwel Venus (Erich Kubes) könnten dem „Damen-Duo aus Freilassing“ doch auch ein paar gefährliche Gegner erwachsen. – Dazu muss sich Hot Hulk (Johann Lichtenwörther) mit gar nicht so schlechter Startnummer 8 nur seiner vorjährigen Derbyform erinnern, und Camelot L (Matthias Walcher) ist in seinem wahren Können ohnehin noch gar nicht erfasst. – Für das Wett-Publikum sehr interessant: Auszahlungs-Garantie in der Viererwette 2.000,- Euro!

 

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.