Werbeauto

Ninobility Sponsor 

Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Auch heuer gibt es einen Newsletter!

Wie schon in den Vorjahren verschickt der BTV auch 2020 einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen möchte braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert wie schon in den Vorjahren auch in der Saison 2020 mit dem renommierten deutschen Pferdewettanbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen. 

alt

 


Aussenwetten

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

alt

Eine Übersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Gastronomie

In Kürze erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Gastronomie an dieser Stelle.

Vorschau 12.07.2020

Von Diamant Venus bis zu Muscle Boy As ein Renntag, der Spaß macht

Nach dem gelungenen „Hochfahren“ des heimischen Trabrennsports zu Juli-Beginn geht es kommenden Sonntag, 12. Juli, bei „Traben in Baden“ weiter. Nach den vielen Favoritensiegen zuletzt, war man von einem neuerlichen „Jackpot-Festival“ zwar weit entfernt, dafür werden nicht weniger als sechs Auszahlungs-Garantien angeboten, die höchste natürlich in der Super76-Wette mit 6.000,- Euro. 

Dieser Sonntag beginnt sogleich mit einer lukrativen Auszahlungs-Garantie in der Dreierwette von 1.500,- Euro – und mit mindestens zwei aktuellen Star-Pferden. Gemeint sind Diamant Venus (Wolfgang Ruth), am 31. Mai in Baden in Superstil siegreich und Mitfavorit in den kommenden Vierjährigen-Ereignissen, und Hot Hulk (Johann Lichtenwörther), ebenfalls am 31. Mai in Baden erfolgreich und u. a. Derbyzweiter von 2019. Dazu ergänzen acht weitere Formpferde das hochkarätige Feld. Ein toller Auftakt!

Im 2. Rennen sieht es nach einem zweiten Sieg innerhalb kurzer Zeit für den ehemaligen Flieger-Derby-Gewinner Meilo Mo (Mario Zanderigo) aus. – Ehe der „Preis von Edelhof“ die Super76-Wette einleitet. Und zwar mit einem Bänderstart-DGS-Bewerb für Amateure, der angesichts von 15 Startern aus drei Bändern getrost als Wett-Rätsel bezeichnet werden darf. – Auch anschließend versprechen 13 Kandidaten viel Spannung, wobei den vierjährigen Zuchtrennhoffnungen Voldemort Venus (Gregor Krenmayr), Luna Sunrise (Johann Lichtenwörther) und Power Vital (Gerhard Mayr) bestimmt sehr viel Aufmerksamkeit zuteilwird, sie sich hier jedoch erst einmal gegen Justice (Christoph Fischer) durchsetzen müssen.

Im Freien Handikap der „Tour Trotteur Francais“ könnte sich aufgrund der Aufteilung der neun Gespanne auf drei Bänder ein ausgeglichenes Match entwickeln, die durch die AZG in der Dreierwette von 1.000,- Euro zusätzlich angeheizt wird. Kann sich ein Franzose aus dem ersten Band die Zulagenpferde vom Leibe halten? – Gleich nochmals 1.000,- Euro AZG verspricht das 6. Rennen, jedoch nun wieder in der Viererwette.

Erfreulicherweise abermals zehn Österreicher (darunter „Doppelstaatsbürger“ Good Fellow/ Gerhard Mayr) haben für die gewinnärmste Garnitur genannt, wem davon der erste Lebenssieg gelingt, ist ebenfalls schwer vorauszusagen. – Danach treffen der regierende Amateur-Staatsmeister Johann Preining jun. (Meydan), sein Vorgänger Thomas Royer (Eagle Greenwood) und Rekord-Europameister Christian Mayr (Bleu Roi) aufeinander, doch sieht auch dieses Rennen mehr als nach nur einem Dreikampf aus.

Als hochinteressant erwarten wir auch das vorletzte Rennen, in dem Manfred Strebels neuer 3j. Franzose, Hacker the Best, Baden seine Erstaufwartung macht. Wer in Paris-Vincennes zweijährig mit einem Eric Raffin im Sulky zu Toto 33:10 angetreten ist, muss auch gegen Cracks wie Opal Venus (Johann Lichtenwörther), Power BMG (Gerhard Mayr) oder St.-Leger-Kandidat (und Zucht-Preis-Vorjahrssieger) Catch me if you can (Franz Konlechner) eine reelle Chance besitzen. Zum Abschluss der „S76“ wird hier eine garantierte Auszahlung in der Einlaufwette von 500,- Euro angeboten.

Als „Bankpferd“ für die Dreierwette-AZG (1.500,- Euro) im abschließenden Bänderstart für die „Internationalen“ über die lange Distanz bietet sich Muscle Boy As (Gerhard Mar) an. Wobei vielleicht sicherheitshalber von den Spielern auch Platz 2 einkalkuliert werden könnte, zumal von der Grunddistanz 2.625m nicht nur die vorjährige Badener Zuchtrenn-Königin Mon Cherrie Venus (Gregor Krenmayr) auf ihre Chance lauert und auch weitere bestens bekannte Könner wie Attrape Moi (Ing. Peter Sykora) oder King of the World (Harald Sykora) mit von der Partie sind.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.