Werbeauto

Ninobility Sponsor 

Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Auch heuer gibt es einen Newsletter!

Wie schon in den Vorjahren verschickt der Badener Trabrennverein auch 2019 einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen möchte braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert wie schon in den Vorjahren auch in der Saison 2019 mit dem renommierten deutschen Pferdewettanbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen. 

alt

 


Aussenwetten

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

alt

Eine Übersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Gastronomie

In Kürze erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Gastronomie an dieser Stelle.

Vorschau 18.08.2019

„Bascot“ – tolle Gewinnchancen – Erik Adielsson 7 x im Sulky!

Hochkarätiges „Championat“ mit zwei Derbysiegern und vier weiteren Zuchtrenntriumphatoren

Der achte Saisonrenntag am kommenden Sonntag mit Rennbeginn um 15:30 Uhr zählt mit Sicherheit zu den ganz wichtigen und interessantesten im Jahr 2019. Wenn das Motto „Bascot“ diesmal auf der Tagesordnung steht, tummeln sich nicht nur zahlreiche wunderschöne Hutkreationen auf dem Veranstaltungsgelände um zu prominieren, sondern werden auch im dritten Zuchtrennen des BTV wahre Top-Athleten um die Dotation von € 8.000,- kämpfen. Die „Creme de la Creme“ der Jahrgänge 2013 und 2014 macht diesen Bewerb nicht nur sportlich zum Top-Event, sondern auch für das Publikum wird aufgrund der Auszahlungsgarantie in der Viererwette und des feinen Siegwette-Jackpots eine ganz famose Gewinnaussicht angeboten. Apropos Publikum: da steht der erstmals in Baden antretende schwedische Superstar Erik Adielsson ganz klar im Fokus, der nicht weniger als sieben Rennen bestreiten wird.

altDem Badener Trabrenn-Verein ist es heuer gelungen, den 44jährigen sympathischen Top-Driver für diesen speziellen Renntag zu engagieren. Adielsson wird freilich auch im Hauptrennen an den Start gehen. Dem Umfeld der vorjährigen Derbysiegerin I Love You Darling hatte er schon zu Sommerbeginn zugesagt und daher will man diese Chance nützen um den insgesamt vierten Treffer der rechtzeitig wieder in Form gekommenen Stute auf Zuchtrennebene zu fixieren. Die Hauptkontrahenten der Love You-Tochter kommen beachtlicher weise ebenfalls aus dem Trainingslot von Christoph Fischer! Er selbst pilotiert die heuer so genial aufzeigende und heuer noch unbesiegte A Chocolate Dream, die bei fünf Antreten in Baden selbst noch kein Rennen verloren hat. Schlägt hier Form Klasse? Gregor Krenmayr wiederum sitzt hinter dem bärenstarken, jedoch auch immer wieder Fehler anfälligen Juwel Venus. Spätestens nach seinem imponierenden Triumph am 10. Juni nach Startverlust und toller Aufholjagd in der Austrian Championship weiß man, welches großes Potential im Light Kronos-Star vorhanden ist.

Wie stark dieses Achterfeld tatsächlich besetzt ist, zeigt auch, dass der doppelten Ebreichsdorfer Zuchtrennsiegerin Aquila Venus (Thomas Pribil), dem früheren „Traber des Jahres“, Freeman Venus (Franz Konlechner) und dem Derbygewinner 2017, Wotan Casei (Gerhard Mayr), trotz unbestrittener Klasse diesmal aber "nur" die Herausforderer-Rollen bleiben. Die Viererwette mit einer „Garantie“ von 2.000,- könnte daher diesmal eine besonders lukrative Quote bringen!

Gleich zu Beginn des Renntages lockt der € 2.042,- schwere Jackpot in der Dreierwette. Als Favorit gilt sicherlich Bleu Roi mit dem einstigen Amateur-Abo-Champion Christian Mayr im Sulky, der den Love You-Sohn zum dritten Jahreserfolg verhelfen könnte. Unbedingt am Ticket aufscheinen sollten aber auch Ladi Venus (Karl Gruber), PG’s Photo mit dem TSK-Branchenführer Johann Preining jun, Eagle Greenwood (Franz Josef Gruber), Caravaggo Venus (Kurt Sokol) und Herzelot L (Matthias Walcher).

Die Super-76-Wette (€ 5.000,-) startet am Sonntag mit dem vierten Rennen. In der jüngsten Vergangenheit gab es feine Gewinne für die glücklichen „Tipp-Experten“ welche sieben Richtige am Wettschein hatten. Die große Anzahl an Aussenseiter-Siegen gab es heuer bislang (noch) nicht, setzt sich dieser Trend auch diesmal fort?

Die stets mit interessanten Kreationen abgehaltene Modeschau und die mit viel Spannung erwartete Hutprämierung sowie viele weitere Auszahlungsgarantien und Darbietungen werden den stets Besucher trächtigen Renntag Mitte August auch heuer wieder zu einem kurzweiligen Top-Erlebnis in der Kurstadt machen.

Der BTV freut sich auf Ihren geschätzten Besuch!

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.