Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Auch heuer gibt es einen Newsletter!

Wie schon in den Vorjahren verschickt der Badener Trabrennverein auch 2018 einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen möchte braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse entweder über Facebook oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Ausschreibungen 2018

Die Ausschreibungen für die Rennen im ersten Meeting 2018 finden Sie hier!

» Ausschreibungen 2018 - I. Meeting «

» Ausschreibungen 2018 - II. Meeting «


Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert wie schon in den Vorjahren auch in der Saison 2018 mit dem renommierten deutschen Pferdewettanbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen. 

alt

 


Aussenwetten

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

alt

Eine Übersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Partner

Banner

Vorschau 24.07.2018

Aktualisiert: Montag, den 23. Juli 2018 um 09:07 Uhr Erstellt: Montag, den 23. Juli 2018 um 09:04 Uhr

Am „neuen“ PMU-Renntag zwischendurch:

Ein Super-Sommer-Sprint um 8.000 Euro!

Vom französischen Partner „PMU“ angeboten und vom BTV selbstverständlich angenommen: So findet am Dienstag, 24. Juli, gleich ein weiterer Renntag bei „Traben hautnah“ statt. Angesichts der Dichte an Renntagen, gepaart mit so manchem Trip von Österreichern zum deutschen Derby-Meeting, war die Erstellung des Programms alles andere als einfach. Letztlich sind aber neun Rennen zustande gekommen, die etliche tolle Pferde präsentieren.

Um 16:30 Uhr geht’s los mit einem richtig gut besetzten Privatrennen der „Freunde“. Dann starten die sechs PMU-Bewerbe mit Seriensiegerin Uschi Venus (= 2. Rennen), ehe im Helene-Musa-Gedenkrennen (= 3. Rennen) der 32fache (!) Sieger Raphael Venus mit Champion Hubert Brandstätter jun. versuchen wird, seine Serie auszubauen. Schon da wird es über die 1.600-Meter-Distanz bei besten prognostizierten äußeren Bedingungen überaus rasant zugehen.

Anschließend tritt in der „Tour Trotteur Francais“ mit dem Super-Franzosen Dragon Darche (Amateur Manfred Strebel) überhaupt der erklärte „Tipp des Tages“ an. – In den darauffolgenden Rennen sehen wir die beiden Erstplatzierten aus dem St. Leger abermals am Ablauf – aber nicht gegeneinander, sondern eben hintereinander: Da muss zunächst Juwel Venus (Erich Kubes) u. a. gegen Stravinskij Bigi (Amateur Thomas Royer) bestehen, dann heißt es für „Leger“-Triumphator Opal Venus (Gregor Krenmayr) über 2.600m mit Royal Crown Venus & Co. fertig zu werden.

„Der“ Super-Sommer-Sprint (= 7. Rennen) bringt das neuerliche Gastspiel des Italo-Slowenen Paolendry Like (Milan Zan). Den Sieg werden ihm aber vor allem die Blitzstarterin Evita Viking (Gerhard Mayr), Sir Michel (Franz Konlechner), No Gelt Face (Christoph Fischer) und New Generation (Mario Zanderigo) nicht leichtmachen.

Im 8. Rennen lautet die Frage, ob MS Neymar seine am 19. Juli unterbrochene Badener Siegesserie wieder aufnehmen kann. – Und dann sehen wir zum Abschluss einer „knackigen“ Rennkarte mit Unforgettable ein Supertalent am Ablauf, dem hervorragende Trainingsleistungen vorauseilen – obwohl nun zum ersten Mal überhaupt in einem offiziellen Bewerb vielleicht sogar noch ein Kandidat auf den Großen Zucht-Preis am 26. August?

Für das wettende Publikum wichtig:
*) Auszahlungs-Garantie in der Super76-Wette (2. – 8. Rennen) 6.000,- Euro!
*) Zweimal Auszahlungs-Garantie von 1.500,- Euro in der Dreierwette (3. und 5. Rennen)
*) Auszahlungs-Garantie in der Viererwette 1.500,- Euro (7. Rennen)

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.