Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Auch heuer gibt es einen Newsletter!

Wie schon in den Vorjahren verschickt der Badener Trabrennverein auch 2018 einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen möchte braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse entweder über Facebook oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Ausschreibungen 2018

Die Ausschreibungen für die Rennen im ersten Meeting 2018 finden Sie hier!

» Ausschreibungen 2018 - I. Meeting «

» Ausschreibungen 2018 - II. Meeting «


Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert wie schon in den Vorjahren auch in der Saison 2018 mit dem renommierten deutschen Pferdewettanbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen. 

alt

 


Aussenwetten

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

alt

Eine Übersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Partner

Banner

Vorschau 27.08.2017

Aktualisiert: Donnerstag, den 24. August 2017 um 11:29 Uhr Erstellt: Donnerstag, den 24. August 2017 um 10:45 Uhr

Was für ein sensationeller „Glücksrenntag“:

*) Gewinnen Sie den KIA Rio, einen Champion-Traber,
Urlaube in Österreich bzw. einen der 125 Preise!

*) 45. Großer Badener Zucht-Preis der Dreijährigen
um 15.000 Euro: Dreikampf um den Sieg?

*) Plus „Künstler helfen Künstlern“ mit Emese Hunyady,
„Vorstadtweib“ Maria Köstlinger, Sigi Bergmann u. a.

Der kommende Sonntag, 27. August, hat es als vorletzter Renntag dieser Sommersaison bei „Traben hautnah“ wahrlich in sich. Nach den ohnehin schon gelungenen acht bisherigen Veranstaltungen kommt eine wahre Wucht an Attraktionen auf die Besucher zu.

Natürlich wollen wir die Riesen-Tombola einmal voran stellen, denn einen nagelneuen KIA Rio im Wert von 14.000,-- Euro aus dem Autohaus Aigner & Hauke, Berndorf, kann man nicht alle Tage um einen Lospreis von nur 5,-- Euro gewinnen! Zweiter Preis ist der zweijährige Hengst „Bonsoir Venus“ aus der Zucht von Champion KR Johann Hochstaffl, dritter Preis ein toller Winterurlaub in Kitzbühel!

Dazu gibt es aber weitere Kurzurlaube in ganz Österreich bzw. insgesamt 125 Preise – passend natürlich zum Jubiläum „125 Jahre Badener Trabrenn-Verein“. Die Bekanntgabe der Gewinner beginnt nach dem 10. Rennen, der siegreiche Fahrer des Zucht-Preises zieht dann den Hauptpreis nach dem 12. Rennen. Aber wichtig: Anwesenheit der Gewinner ist nicht Pflicht – schön wäre es freilich schon…

Auf gesellschaftlicher Ebene wird neuerlich die wohltätige Aktion „Künstler helfen Künstlern“ geboten. Dabei machen im Doppelsitzer-Bewerb Sigi Bergmann, Dany Sigel, Thomas Schäfer-Elmayer, Maria Köstlinger, Günther Frank und Emese Hunyady mit. Hunyady (mit Dallas Venus) und Köstlinger (Aristocat SR) befinden sich dabei in der leichten Favoritenrolle.

Aber auch der Sport kommt keineswegs zu kurz. Im Mittelpunkt steht natürlich das wichtigste, traditionellste und höchstdotierte Zuchtrennen dieses Sommers – der nunmehr bereits zum 45. Mal durchgeführte Große Badener Zucht-Preis der Dreijährigen um eine Dotation von 15.000,-- Euro! Auf den ersten Blick sticht der Zweikampf zwischen der zweijährig ungeschlagen gewesenen I Love You Darling (Gregor Krenmayr/ Startnummer 5) und „Bürger“-Sieger Freeman Venus (Franz Konlechner/ 6) ins Auge. Aber da steht in der zweiten Reihe auch noch Juwel Venus (Erich Kubes/ 10), der letzten Sonntag sein Debüt im italienischen Modena überlegen siegreich gestaltete.

Aquila Venus (Christoph Fischer), Kiwi’s Rascal (Gerhard Mayr), Ladi Venus (Hubert Brandstätter jun.) und die beiden „Tschechen“, Revento J (Dieter Marz) und Kurt Cobain (Jiri Svoboda), gelten als nächste Platzanwärter, Lanzelot L (Matthias Walcher) und Credit Venus (Dominik Holtermann) als die Außenseiter.

Interessant fürs wettende Publikum ist sicher auch die Auszahlungs-Garantie von 2.000,-- Euro in der Viererwette des Zucht-Preises (= 12. Rennen). Dazu gibt es aber auch noch folgende weitere Wett-Highlights: Dreierwette-Garantie im 1. Rennen 2.000,-- Euro (u. a. mit den Klassepferden Raphael Venus, HP Smek), Super76-Jackpot 4.166,40 Euro (ab dem 6. Rennen), Dreierwette-Garantie 1.500,-- Euro im 8. Rennen (u. a. mit dem „Internationalen“ Last Man Standing) und nochmals Viererwette-Garantie 1.500,-- im abschließenden 13. Rennen.

13 Rennen sind es deshalb, weil auch drei Zweijährigen die Gelegenheit zu einem „Baby-Race“ (= 3. Rennen) geboten wird. – Die vier Gastronomie-Betriebe plus Weinstand sind aber für die Labung zwischen 15:30 Uhr und 20:30 Uhr bestens vorbereitet…

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.