Werbeauto

Ninobility Sponsor 

Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Auch heuer gibt es einen Newsletter!

Wie schon in den Vorjahren verschickt der Badener Trabrennverein auch 2019 einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen möchte braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert wie schon in den Vorjahren auch in der Saison 2019 mit dem renommierten deutschen Pferdewettanbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen. 

alt

 


Aussenwetten

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

alt

Eine Übersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Gastronomie

In Kürze erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Gastronomie an dieser Stelle.

News

Videovorschau für den Renntag am 8. September 2019

Der nachstehende Link führt Sie zur Videovorschau für den Renntag am Sonntag, den 8. September 2019. Trainer Martin Redl und Berufsfahrer Erich Kubes analysieren gemeinsam mit den Trabrennsport-Experten Thomas Kancnyr und Gerhard Reichebner die Rennen aus der Sicht der Insider.

Weiterlesen: Videovorschau für den Renntag am 8. September 2019

   

Nachschau 25.08.2019

Vierter Sieg en suite – achter Triumph insgesamt:

Franz Konlechner schreibt Traber-Geschichte!

Baden, 25. August. – Dass der 47. Große Badener Zucht-Preis der Dreijährigen – das traditionsreichste und mit 15.000,- Euro Dotation wertvollste Zuchtrennen bei „Traben Hautnah“ – ein tolles Rennen würde, war schon von vorneherein zu erahnen. Dass es dann aber noch einen Gewinner gibt, der ein neues Kapitel in der Geschichte des österreichischen Trabrennsports aufmacht, setzte der erneut tollen Stimmung die Krone auf. Denn Franz Konlechner avancierte mit seinem achten Sieg endgültig zum Rekord-Siegfahrer (bisher: ex aequo mit Johann Scherber/ 7) und hat nun mit vier vollen Erfolgen hintereinander (2016 – 2019) auch diesen Rekord für sich alleine, da Johann Scherber einst „nur“ auf einen Hattrick gekommen war (1978 – 1980 bzw. 1983 – 1985).  

Weiterlesen: Nachschau 25.08.2019

   

ORF Sport+ mit TV-Bericht am 29. August 2019

Am Donnerstag, dem 29. August 2019, gibt es auf dem Spartenkanal ORF Sport+ ab 19 Uhr einen 20 minütigen TV-Bericht vom 47. Großen Badener Zucht-Preis und von den Highlights des Renntages zu sehen.

Beitrag ORF

alt

Der BTV bedankt sich für die perfekte Kooperation und wünscht allen Turffans eine gute Unterhaltung!

   

Videovorschau für den Renntag am 25. August 2019

Der nachstehende Link führt Sie zur Videovorschau für den Renntag am Sonntag, den 25. August 2019. Gar nicht so einfach, die richtigen Platzierten - geschweige denn die richtigen Sieger - herauszufinden. Die Berufsfahrer Hubert Brandstätter jun. und Erich Kubes sowie die Trabrennsport-Experten Thomas Kancnyr und Gerhard Reichebner versuchen, die Chancenverteilung in den Rennen auszuloten.

Weiterlesen: Videovorschau für den Renntag am 25. August 2019

   

Vorschau 25.08.2019

Bei „Traben Hautnah“ folgt ein Höhepunkt dem anderen, nun:

47. Badener Zucht-Preis der Dreijährigen um 15.000 Euro, zwei PMU-„Daily-Double-Lunch“-Rennen um 8.000 Euro, und Radrennfahrer Bernhard Kohl gegen Trabrennfahrer!

Nach dem grandiosen „Bascot“-Renntag geht es in der Kurstadt mit Pauken und Trompeten weiter: So findet die dritte (und damit letzte) „zweigeteilte“ Veranstaltung mit zwei interessant besetzten PMU-Bewerben für Frankreich zur Mittagszeit und einem prallen, voll Klasse besetzten Nachmittags-Programm mit weiteren zehn Rennen statt. Doch mit dem 12. Trabrennen ist am kommenden Sonntag, 25. August, nicht Schluss, denn danach gibt’s unter gleißendem Flutlicht nun endlich „Die Revanche“ zwischen Radrennfahrer Bernhard Kohl und Trabrennfahrer Hubert Brandstätter jun., der wie schon 2017 Viva Venus einspannt.

Weiterlesen: Vorschau 25.08.2019

   

Nachschau 18.08.2019

Drei große Gewinner am grandiosen „Bascot“-Renntag:

A Chocolate Dream, Erik Adielsson & BTV

Am vergangenen Sonntag ging bei sehr warmen, jedoch durchaus noch angenehmen äußeren Bedingungen die Kult-Veranstaltung „Bascot“ einmal mehr förmlich „über“ an Besuchern – es werden schon um die 4.000 gewesen sein! Das sportliche Highlight, das mit 8.000,- Euro dotierte Championat der Fünf- und Sechsjährigen unter dem Patronat des Linzer Traberzucht- und Rennvereins, holte sich A Chocolate Dream mit Christoph Fischer, der dabei seinen 30. Jahressieg feierte, in überragendem Stil. Ebenso fantastisch präsentierte sich der schwedische Gaststar Erik Adielsson, der zwei volle Erfolge feierte und sich vom Badener Ambiente begeistert zeigte.

Weiterlesen: Nachschau 18.08.2019

   

Vorschau 18.08.2019

„Bascot“ – tolle Gewinnchancen – Erik Adielsson 7 x im Sulky!

Hochkarätiges „Championat“ mit zwei Derbysiegern und vier weiteren Zuchtrenntriumphatoren

Der achte Saisonrenntag am kommenden Sonntag mit Rennbeginn um 15:30 Uhr zählt mit Sicherheit zu den ganz wichtigen und interessantesten im Jahr 2019. Wenn das Motto „Bascot“ diesmal auf der Tagesordnung steht, tummeln sich nicht nur zahlreiche wunderschöne Hutkreationen auf dem Veranstaltungsgelände um zu prominieren, sondern werden auch im dritten Zuchtrennen des BTV wahre Top-Athleten um die Dotation von € 8.000,- kämpfen. Die „Creme de la Creme“ der Jahrgänge 2013 und 2014 macht diesen Bewerb nicht nur sportlich zum Top-Event, sondern auch für das Publikum wird aufgrund der Auszahlungsgarantie in der Viererwette und des feinen Siegwette-Jackpots eine ganz famose Gewinnaussicht angeboten. Apropos Publikum: da steht der erstmals in Baden antretende schwedische Superstar Erik Adielsson ganz klar im Fokus, der nicht weniger als sieben Rennen bestreiten wird.

Weiterlesen: Vorschau 18.08.2019

   

Nachschau 11.08.2019

Eine kleine Zahlenspielerei zu einem weiteren Erfolgsrenntag:

Von 11:10 Uhr bis 19:45 Uhr in 1:15,0

Wir wollten unsere Nachbetrachtung einfach einmal etwas „anders“ einleiten. Trotzdem hat der Titel natürlich seine Richtigkeit, denn zur „Lunch“-Eröffnung um 11:10 Uhr trabte das serbisch/ ungarische Gastpferd Iago d’Amore (Joze Sagaj) ebenso die Tagesbestzeit von 1:15,0a/ 1600 wie zum Abschluss des Nachmittags der österreichische Dauerbrenner Jagaro Mo.

Weiterlesen: Nachschau 11.08.2019

   

Seite 2 von 64

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.