Werbeauto

Ninobility Sponsor 

Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Auch heuer gibt es einen Newsletter!

Wie schon in den Vorjahren verschickt der BTV auch 2021 einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen moechte, braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Ausschreibungen 2021

BTV-Saisonstart 4. Juli 2021

Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert wie schon in den Vorjahren auch in der Saison 2021 mit dem renommierten deutschen Pferdewettanbieter trotto.de. Alle Rennen sind ueber das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen.

alt


Aussenwetten

Auch in der Saison 2021 werden die Rennen in Baden wieder auch ueber unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

alt

Eine Uebersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Gastronomie

In Kürze erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Gastronomie an dieser Stelle.

News

„Traben Hautnah“ erscheint am Donnerstag, 9. Juli

altAusgabe 3/ 2020 von „Traben Hautnah“ erscheint mit einem informativen Heft diese Woche ab Donnerstag, dem 9. Juli, bei den Trafiken und Abonnenten. Die Fachzeitung wird auch am Renntag in Baden zu kaufen sein, wie gewohnt beim Infostand beim Haupteingang. Hier vorweg die Online-Ausgabe mit den Rennen zum Ausdrucken: 

 

 

 

   

„Aktuelle Information für den 12. Juli“

Dass es auf der Badener Rennbahn vier (!) eigens konzessionierte Gaststätten-Betreiber gibt, war schon immer ein großes Plus, gerade jetzt ist dies aber angesichts der „Corona“-Regeln ein wahrer Segen. Denn Besucher der Lokale gelten als deren Gäste, dazu darf der BTV aber per Juli zu den Trabrennen 500 weitere Zuschauer einlassen, die „zugewiesene Plätze“ einnehmen können. Darunter zu verstehen sind die Inhaber der Logen auf der Haupttribüne und Personen, die jene kostenfreien Sitze der „Tribüne 2. Platz“ benützen. Speziell dort gilt es freilich weiterhin, den 1-Meter-Abstand einzuhalten bzw. auf die „Eigenverantwortung“ und den „Mund-Nasen-Schutz“ zu achten. Hier finden Sie nochmals die wichtigsten Informationen zu den einzelnen Bereichen, die am Renntag selbst auch optisch gekennzeichnet sind. Der BTV ersucht Sie daher dringend, diese Vorgaben verpflichtend und diszipliniert wahrzunehmen und eventuell auch im Voraus zu reservieren – damit können Sie den Renntag vollauf genießen und helfen gleichzeitig dem BTV und dem gesamten Trabrennsport im Bestreben, alle behördlichen Auflagen korrekt umzusetzen.

Grafik Rennbahn

Die Badener „Gastronomie-Meile“:

SCHMID-KOGLER
0664/ 381 51 67
(Eingang: Haupteingang)

MASCHELINI
0664/ 271 14 26
(Eingang: Haupteingang)

ROTUNDE
0664/ 528 50 49
(Eingang: Haupteingang)

PEGASUS
0676/ 761 19 28
(Eingang: beim „Pegasus“)

   

Nachschau 05.07.2020

Neuer Mitteldistanzrekord für Baden:

Zante Laser Superstar in 1:13,0!

Eine schier unfassbare Leistung donnerte zum krönenden Abschluss von „Linz zu Gast in Baden“ die fünfjährige italienische Stute Zante Laser mit ihrem Trainer Wolfgang Ruth auf das Badener Geläuf. Denn sie ließ nicht nur 11:10-Favorit Dragon Darche abblitzen, sondern zog einen Lauf bis zur Ziellinie durch, den man hier noch nie gesehen hat. Er endete mit einer Zeit von 1:13,0a/ 2100, der schnellsten Marke jemals in Baden bzw. nach L’Amiral Mauzun (1:12,7a/ 2140/ Ebreichsdorf; 1.10.2006) sogar die zweitschnellste von ganz Österreich über die Mitteldistanz! Überhaupt war es ein Renntag vom Feinsten, der das „Hochfahren“ des heimischen Trabrennsports kaum besser darstellen hätte können. Die Besucher verhielten sich diszipliniert und sahen jede Menge (siegreiche) Klassepferde. Mit über 67.000,- Euro Wettumsatz durfte auch der BTV sehr zufrieden sein.

Weiterlesen: Nachschau 05.07.2020

   

Videovorschau für den Renntag am 5. Juli 2020

Der nachstehende Link führt Sie zur Videovorschau für den Renntag am Sonntag, den 5. Juli 2020. Berufsfahrer Erich Kubes und die Trabrennsport-Experten Gerhard Reichebner und Thomas Kancnyr analysieren die Rennen und diskutieren über Favoriten und mögliche Wettkombinationen.

Weiterlesen: Videovorschau für den Renntag am 5. Juli 2020

   

„Traben Hautnah“ erscheint am Donnerstag, 2. Juli

altAusgabe 2/ 2020 von „Traben Hautnah“ erscheint mit einem informativen Heft diese Woche ab Donnerstag, dem 2. Juli, bei den Trafiken und Abonnenten. Die Fachzeitung wird auch am Renntag in Baden zu kaufen sein, wie gewohnt beim Infostand beim Haupteingang. Hier vorweg die Online-Ausgabe mit den Rennen zum Ausdrucken:

 

 

 

   

Vorschau 05.07.2020

Zum „richtigen“ Saisonbeginn:

Ein Jackpot-Festival mit Klassepferden

Der 31. Mai war ja ordentlich verregnet und von „Corona“ noch sehr eingeengt gewesen – immerhin aber durften die Rennen durchgeführt werden. Nun sollte sich am kommenden Sonntag, 5. Juli, die Sonne zeigen, es dennoch nicht zu sommerlich werden, und zu den Gästen der Restaurants dürfen auch 500 Zuschauer zusätzlich eingelassen werden, da „Traben in Baden“ („Traben Hautnah“ passt heuer nur bedingt…) schließlich „outdoor“ stattfindet. Aber der BTV wird natürlich die geltenden Regeln der Behörden strikt beachten und entsprechende Hinweise anbringen. Grundsätzlich wird ersucht, diese Vorgaben verpflichtend und diszipliniert wahrzunehmen: Begeben Sie sich in eines der vier Rennbahn-Lokale oder auf einen sogenannten „zugewiesenen Platz“ – entweder in Ihrer Loge auf der Haupttribüne auf oder auf einem kostenfreien Sitz auf der „Tribüne 2. Platz“. Siehe dazu auch unseren Plan hier auf der Homepage auf der „News“-Eröffnungsseite unter „Aktuelle Informationen für den 5. Juli“.

Weiterlesen: Vorschau 05.07.2020

   

Verlautbarungen des Badener Trabrennvereins

Heuer kein Super-Trot-Cup!

Gestern, Donnerstag, 25. Juni, erreichte uns der Anruf vom Manager des Super-Trot-Cups, Sebastian Behrens, der schweren Herzens den Super-Trot-Cup mit dem 70.000-Euro-Finale in Berlin absagte. Damit erübrigt sich natürlich auch der österreichische Vorlauf, der am 9. August wieder in Baden ausgetragen worden wäre. „Außer Baden hatten wir keine fixe Zusage, dass Qualifikationen in den anderen Nationen möglich sind, und vor allem nicht die Sicherheit, dass zum Finale auch alle anreisen würden können“, so Behrens, der versicherte, dass er alles daransetzt, diese paneuropäische Serie 2021 wieder anzustreben.

In Baden wäre ja heuer der Linzer Traberzucht- und Rennverein zum 150jährigen Jubiläum als Sponsor aufgetreten. Dafür wird nun am 23. August – beim zweiten Mal, wenn „Linz zu Gast in Baden“ ist – die Internationale Badener Meile aufgewertet.

Neues Rennen am 12. Juli!

Der Badener Trabrennverein ändert das Rennen Nr. 33 am 12. Juli 2020 wie folgt:

Für 3-14j. französische Pferde. Freies Handikap. Dotation: 1.500 Euro. Grunddistanz: 2125m.

Vorausnennung: Montag, 29.6.2020, Distanzverlautbarung: Freitag, 3.7.2020

   

Ausschreibung II. Meeting 2020 online!

altDie Ausschreibung des Badener Trabrennvereins für das II. Meeting ist online!

Diese beinhaltet die drei Renntage für 5., 12. und 26. Juli 2020. Rennbeginn an diesen Sonntagen ist jeweils um 15:30 Uhr. Die Ausschreibung kann selbstverständlich downgeloadet werden.

 

 

 

   

Seite 8 von 42

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.