Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Auch heuer gibt es einen Newsletter!

Wie schon in den Vorjahren verschickt der Badener Trabrennverein auch 2019 einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen möchte braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Ausschreibungen 2019

Die Ausschreibungen für die jeweiligen Rennen 2019 finden Sie rechtzeitig hier!


Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert wie schon in den Vorjahren auch in der Saison 2019 mit dem renommierten deutschen Pferdewettanbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen. 

alt

 


Aussenwetten

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

alt

Eine Übersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Gastronomie

In Kürze erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Gastronomie an dieser Stelle.

News

Vorschau 11.09.2018

Fantastisches Saison-Finale mit „PMU“ am Dienstag-Abend

54. „Meile“ mit Duell Celestial Light TK vs. Stark Bi

Der 11. Saisonrenntag mit Rennbeginn um 16 Uhr bringt noch einmal Spitzensport und daher viel Spannung in das Badener Sandoval. Gespickt mit zahlreichen sportlichen Höhepunkten wie die 56. Internationale Badener Meile, der bestens ausgefallene Badener Zukunfts-Preis der Zweijährigen und das Finale der „Dreiländer-Challenge“ ragen aus der elf Rennen umfassenden Abendkarte des BTV heraus. Bei vorausgesagtem Schönwetter sollten aber nicht nur aus diesem Grund viele Turffans in die Kurstadt pilgern, gibt es doch beim fünften PMU-Renntag des BTV 2018 auch zwei Jackpots und drei Auszahlungsgarantien als „Zuckerl“ für die Wetter!

Weiterlesen: Vorschau 11.09.2018

   

Einschätzungen von Alex SOKOL zum "PMU-Renntag" am Dienstag, 11. September 2018

Weiterlesen: Einschätzungen von Alex SOKOL zum "PMU-Renntag" am Dienstag, 11. September 2018

   

Videos zu den Startnummernverlosungen für den Renntag am 11.9.2018

Folgend finden Sie Videoaufzeichnungen der Startnummernverlosungen für den 26. Badener Zukunfts-Preis der Zweijährigen sowie dem Finale zur "Drei-Länder-Challenge" am 11.9.2018

Weiterlesen: Videos zu den Startnummernverlosungen für den Renntag am 11.9.2018

   

Baden Aktuell Nr. 11/2018 erscheint am Donnerstag, dem 6. September 2018

Der Ausgabetag von Baden Aktuell Nr. 11 mit dem Rennprogramm für Dienstag, dem 11. September 2018 wurde wie folgt festgelegt:

Donnerstag, 6. September 2018.

 

Wir wünschen viel Spaß beim Studium der letzten Ausgabe von Baden Aktuell für die Saison 2018!

   

Vor dem Finaltag:

Gerhard Mayr vor Triumph in der „BBM“

  1. Gerhard Mayr 70 Pkt.  

  2. Gregor Krenmayr 60  

  3. Erich Kubes 54  

  4. Mario Zanderigo 46  

  5. Christoph Fischer 37

  6. Franz Konlechner 33  

  7. Thomas Pribil 32  

  8. Hubert Brandstätter jun. 29  

  9. Rudolf Haller 21

10. Johann Lichtenwörther 18

11. Martin Redl 14

12. Miroslav Simic 12

13. Klaus Dresel 11

14. Harald Sykora 9

15. Walter Kössner 8      

      Joseph Verbeeck 8

17. Carsten Milek 7

18. Erich Handlos 6      

      Ilona Kubicova 6      

      Cornelia Mayr 6

21. Gerhard Obermaier 5      

      Milan Zan 5

23. Dominik Duda 4

      Sascha Fischer 4      

      Georg Gruber jun. 4

26. Thomas Friedl 3

27. Dieter Marz 2      

      Robert Pletschacher 2

29. Robert Borghuis, Sivo Bucar, Johan Buijs, Gabriele Gelormini,

     Manfred Jelleschitz, Peter Schwarzlmüller, Peter Snajder (je 1)

Die "Badener Berufsfahrer-Meisterschaft 2018" wird am Dienstag (11.9.) mit zwei weiteren Wertungsläufen abgeschlossen –  Punktewertung: 8-6-5-3-2 und 1 Pkt für jeden Teilnehmer.

   

Artikel in der "Krone" über Amigo Venus

Badener Zucht-Preis-Sieger "Amigo Venus" in der Kronen Zeitung

Weiterlesen: Artikel in der "Krone" über Amigo Venus

   

Nach den Vorläufen in Baden und München:

Die Finalteilnehmer der „Drei-Länder-Challenge“ stehen fest!

Am 26. August fand bekanntlich in Baden ein Vorlauf zum neuen Hit am 11. September statt, tags darauf im Rahmen der dortigen PMU-Veranstaltung jener in München-Daglfing. Daraus ergaben sich folgende jeweils vier Finalisten:

Baden:
Stravinskij Bigi, Rebound, Super Hall, Amicellina

München-Daglfing:
Offroader, Pelle Barosso, Oragos, Put on a show

Für die Teilnehmer aus Slowenien musste hingegen improvisiert werden, da der Renntag am 26. August in Ljutomer, und somit natürlich auch der dortige Vorlauf, wegen sintflutartiger Regenfälle abgesagt werden musste. Von den sechs (nachweislich) im Programm befindlichen Pferden wurden aus Slowenien nominiert:

Vittorina Jet, Narcis Peski, Soncka, Dakot (Ersatz: Rozle)

Da es sich ganz klar um „höhere Gewalt“ handelte, akzeptierte der BTV natürlich diesen Vorschlag. Somit findet der über 2.600 Meter führende Endlauf zur „Drei-Länder-Challenge“ Slowenien/ Deutschland/ Österreich am Dienstag, 11. September, in Baden mit 12 Teilnehmern als „Einladungs-Rennen“ um eine Dotation von 10.000 Euro (5.000, 2.500, 1.200, 600, 400, 300) statt.

Die Verlosung der Startnummern wird am Montag, 3. September, in Baden – direkt nach der Verlosung der Startnummern für den Zukunfts-Preis – vorgenommen. Beide Prozeduren werden natürlich notariell überwacht und per Video (das man dann auch auf der Homepage einsehen kann) mitgefilmt.

   

Nachschau 26.08.2018

Amigo Venus triumphierte im 46. Großen Badener Zucht-Preis der Dreijährigen:

Das Märchen wurde wahr!

Die Story ist längst bekannt, wurde auch nochmals in der „Kronen Zeitung“ bei der Vorschau am Sonntag thematisiert: Amigo Venus war der 2. Hauptpreis am „Glücksrenntag“ von 2016. Nun trat „Amigo“ also sogar selbst in dem mit 15.000 Euro dotierten Baden-Klassiker an. Nein, mehr noch: Er siegte sicher und ließ dieses einzigartige Märchen für den damals für ihn gegründeten Stall Luki 7 wahr werden.

Weiterlesen: Nachschau 26.08.2018

   

Seite 3 von 71

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.