Trabrennverein zu Baden bei Wien

Verlautbarung des Badener Trabrennvereines!

Aktualisiert: (Mittwoch, den 29. Juli 2015 um 10:17 Uhr) Mittwoch, den 29. Juli 2015 um 10:10 Uhr

Nachfolgend verlautbart der Badener Trabrennverein die startberechtigten Pferde für den Renntag am 9. August 2015 in den DGS-Rennen Nr. 80 und Nr. 81/82:

Weiterlesen: Verlautbarung des Badener Trabrennvereines!

 

Verlautbarung des Badener Trabrennvereines!

Aktualisiert: (Dienstag, den 28. Juli 2015 um 12:42 Uhr) Dienstag, den 28. Juli 2015 um 12:38 Uhr

Nachfolgend verlautbart der Badener Trabrennverein eine wichtige Mitteilung zu den Ausschreibungen am 9. bzw. 30. August 2015!

9. August: Rennen Nr. 79 wird das „Zucht-Preis-Versuchsrennen" für öst. Dreijährige (Zucht-Preis-Nennung ist nicht Voraussetzung!), Dotation 2.500 Euro, 2.100m; Autostart

30. August: Rennen Nr. 112 wird der „43. Große Badener Zucht-Preis der Dreijährigen"; Zuchtrennen Nr. 133 für öst. Dreijährige, Dotation 15.000 Euro, 2.100m, Autostart

30. August: Rennen Nr. 116 wird voraussichtlich um eine Dotation von 2.000 Euro gelaufen. Die „Championship von Baden" kommt nur dann um 20.000 Euro zur Austragung, wenn für mindestens 8 Pferde ein Einsatz von 2.000 Euro geleistet wird.

30. August: Rennen Nr. 108: Es wird nochmals darauf hingewiesen, dass die „Badener Zweijährigen-Premiere" (1.600m) dank der Unterstützung des Zuchtfonds und eines Extra-Sponsors um eine Dotation von 3.000 Euro gelaufen wird! Drei Starter müssen es jedoch mindestens sein, eine offizielle Qualifikation ist natürlich rechtzeitig erforderlich.

 

Änderungen für den PMU-Renntag am Dienstag, 4. August 2015

Aktualisiert: (Dienstag, den 28. Juli 2015 um 12:38 Uhr) Montag, den 27. Juli 2015 um 10:59 Uhr

Nachfolgend gibt der Badener Trabrennverein die Änderungen für den PMU-Renntag am Dienstag, den 4. August 2015 bekannt:

Rennen Nr. 60 - PMU - Dotation: € 5.000,-
Für 3jährige u. ältere österreichische Pferde mit einer Startsumme bis € 1.000,-
Pferde dringend gesucht!

Rennen Nr. 68 - EV-PMU - Dotation: € 1.500,-
Für 3jährige u. ältere österreichische Pferde mit einer Startsumme bis € 300,-
Rennen entfällt!

Rennen Nr. 71 - Doppelsitzerfahren, Privatrennen, Dotation € 1.200,-
Für 6jährige u. ältere österreichische Pferde. Aufstellung nach DGS, 6 Pferde in einer Startreihe. Kein Einsatz, jeder Unplatzierte erhält  € 50,-.
Pferde gesucht!

Änderungen heute ab 12:30 Uhr

   

Vorläufige Änderungen und Informationen für den Renntag am 24. Juli 2015

Aktualisiert: (Freitag, den 24. Juli 2015 um 20:15 Uhr) Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 11:55 Uhr

Nachfolgend verlautbart der Badener Trabrennverein die vorläufigen Änderungen sowie Informationen für den PMU-Renntag am Freitag, den 24. Juli 2015:

Änderungen:

Probelauf - Fahreränderung Nr. 1 November Jess H mit Robert D. Metzlar
I. Rennen - Doppelsitzerfahren:ohne Nr. 3 Commander; Fahreränderung Nr. 7 Pippifein mit Karl Höbart
III. Rennen - ohne Nr. 12 Una Blue
VIII. Rennen - ohne Nr. 9 Domingo SR
IX. Rennen - ohne Nr. 6 Aurore Delo
X. Rennen - ohne Nr. 9 Stakkato; Fahreränderung Nr. 4 Amaro MS mit Boris Kecenovic
XI. Rennen - ohne Nr. 5 Rubino Degli Dei

Informationen:

III. Rennen - Dreierwette-Jackpot Euro 2.872,55 (brutto)
IV. Rennen - 9. Lauf zur Badener Berufsfahrer-Meisterschaft
IV.-IX. Rennen - Super-6-Jackpot Euro 4.730,80 (brutto)
VII. Rennen - 10. Lauf zur Badener Berufsfahrer-Meisterschaft
IX. Rennen - Druckfehlerberichtigung bei der Ausschreibung: 11 Nennungen; Dotation: 5.000 Euro (1.840, 950, 585, 445, 380, 250, 150, 100, 100, 100, 100)
XI. Rennen - AZG in der Viererwette Euro 1.500,- (netto)

update: Freitag 24.7.2015 - 14:55 Uhr

 

Änderung der Ausschreibung!

Aktualisiert: (Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 11:38 Uhr) Freitag, den 17. Juli 2015 um 20:53 Uhr

Wichtiger Hinweis des BTV an alle Trainer und Besitzer!

Da das 20.000-Euro-Rennen "Championship von Baden" für 30. August auf viel zu geringes Interesse stieß (nur 3 offizielle Vorausnennungen per 15. Juli), ergeben sich für das "II. Meeting" folgende Änderungen:

Sonntag, 9. August: Rennen Nr. 79 wird das "Zucht-Preis-Versuchsrennen" offen für alle öst. 3j. Pferde (Zucht-Preis-Nennung ist nicht Voraussetzung); Dotation 2.500 Euro; 2.100 Meter

Sonntag, 30. August: Rennen Nr. 116 ändert sich in der Ausschreibung wie folgt: "Großer Int. Abschluss-Preis" - 4+ AL für je 100.000 Euro Startsumme 25 Meter Zulage, maximal 50 Meter; Distanz 2100/ 2125/ 2150; Dotation 2.000 Euro

Sonntag, 30. August: Rennen Nr. 112 wird gestrichen; zusätzliches Rennen Nr. 120: 43. "Großer Badener Zucht-Preis der Dreijährigen" (Zuchtrennen 133); Dotation 15.000 Euro; 2.100 Meter

   

Seite 91 von 108

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.