Trabrennverein zu Baden bei Wien

Videovorschau für den Renntag am 14. Juli 2019

Folgend finden Sie die Videovorschau für den Renntag am Sonntag, den 14. Juli 2019! Viel Spaß und gute Unterhaltung.

Weiterlesen: Videovorschau für den Renntag am 14. Juli 2019

 

Nachschau 14.07.2019

31. Österreichisches Stuten-Derby endete kurios:

Tirana voraus, Mon Cherrie Venus aber Erste

Am Sonntag, 14. Juli, stand mit dem 31. Österreichischen Stuten-Derby um Preisgelder in Höhe von 7.500,- Euro das erste Zuchtrennen der Sommersaison 2019 auf dem Programm. Es endete mit einer – gerade bei einem Zuchtrennen – noch niemals dagewesenen Entscheidung, die die Rennleitung fällen musste. Denn die auf den letzten 100 Metern innen vorpreschende Tirana kam bei diesem Manöver klar über die Bahnbegrenzung, lief dabei sogar kurz auf dem Grünstreifen und musste daher wegen „Verlassens der Bahn“ disqualifiziert werden. Somit reichte es also doch für die im Einlauf ins Wanken geratende Mon Cherrie Venus. Abgesehen davon avancierte der Themen-Renntag „badsooßbrunn“ zu einem Riesenerfolg: Bei neuerlich perfektem Wetter – zwei Schauer störten kaum – stellte sich bei „Traben Hautnah“ neuerlich Massenbesuch ein. Und der Umsatz bei neun Rennen darf sich mit über 61.000 Euro ebenfalls sehen lassen. 

Weiterlesen: Nachschau 14.07.2019

 

Vorschau 18.07.2019

Wir freuen uns alle auf die nächste

„Kult-Nacht des Pferdes“!

Im Vorjahr schrieben wir von der „besten Nacht des Pferdes aller Zeiten“. Kann man das wiederholen oder gar toppen? Wir meinen, wenn das Wetter wieder mitspielt – und es sieht gut aus –, ja! Wir werden es diesen Donnerstag, 18. Juli, ab 16 Uhr jedenfalls versuchen. Denn auch die weiteren Komponenten passen im Vorfeld: Jackpots und Auszahlungs-Garantien speziell für das wettende Publikum, einige tolle Show-Einlagen, die WELTNEUHEIT der „1.000 Meter von Baden“ u. a. mit dem schwedischen Stargast Joakim Lövgren und natürlich das berühmte Buryan-Feuerwerk zum Abschluss für alle.

Weiterlesen: Vorschau 18.07.2019

   

ORF-Berichte von der "Nacht des Pferdes"

Ein ORF-Team, geleitet von Redakteurin Denise Matuschka, gestaltete am Donnerstag auf dem Trabrennplatz Baden einige Berichte von der "Nacht des Pferdes".

ORF Logo

Weiterlesen: ORF-Berichte von der "Nacht des Pferdes"

 

Verlautbarung des BTV zum Dopingfall „Chuckaluck“

Beim Pferd "Chuckaluck" (Besitzer: Stall Grafenhof/ Trainer: Johann Lichtenwörther) wurde nach seinem Sieg in Baden am 24. Juni 2019 im VII. Rennen eine Dopingprobe abgenommen, die bei der Auswertung im Labor LGC/ Fordham ein positives Ergebnis erbrachte (Substanz: O-DESMETHYLTRAMADOL).

Besitzer und Trainer wurden informiert und hatten bis Freitag, 26. Juli 2019 (24:00 Uhr), die Möglichkeit eine Auswertung der B-Probe zu beantragen und haben auf diese Möglichkeit schriftlich verzichtet.

Damit tritt folgende verschuldensunabhängige Strafautomatik in Kraft:

Das Pferd Chuckaluck erhält ab Montag, den 29. Juli 2019 bis einschließlich Mittwoch, den 28. August 2019 Startverbot in allen UET-Ländern.

Trainer Johann Lichtenwörther erhält Fahrverbot vom Montag, den 29. Juli 2019 bis einschließlich Sonntag, den 4. August 2019 in allen UET-Ländern.

Die Rennleitung des BTV wird den Dopingfall in den nächsten Wochen verhandeln und über weitere Maßnahmen/Strafen entscheiden.

   

Seite 6 von 104

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.