Trabrennverein zu Baden bei Wien

Änderungen für den Renntag am 18.8.2019

Rennen Nr. 94 – bis Euro 800,- - Pferde gesucht!
Rennen Nr. 96 – bis Euro 4.500,- - Pferde dringend gesucht! Rennen wird bis Euro 5.500,- erweitert!
Rennen Nr. 99 – bis Euro 20.000,- - Pferde dringend gesucht!
Rennen Nr. 100 – bis Euro 30.000,- (AF) – Pferde dringend gesucht! Rennen wird bis Euro 32.000,- erweitert!
Rennen Nr. 103 – von DGS 111 bis DGS 180 – Pferde gesucht!

ÄNDERUNGEN bitte ab 13:00 Uhr!

Für den BTV

Thomas KANCNYR

 

Videovorschau für den Renntag am 4. August 2019

Der nachstehende Link führt Sie zur Videovorschau für den Renntag am Sonntag, den 4. August 2019. Nadja Reisenbauer, Stefan Pröglhöf, Gerhard Reichebner und Thomas Kancnyr diskutieren über die Chancenverteilung in den Rennen. Bilden Sie sich Ihre Meinung!

Weiterlesen: Videovorschau für den Renntag am 4. August 2019

 

Lokalmatadorin Nadja Reisenbauer eroberte EM-Bronzemedaille!

Die 20jährige Pfaffstättnerin Nadja Reisenbauer holte bei der Damen-Europameisterschaft (2.+ 3. August) in Dänemark (Odense und Billund) sensationell die Bronzemedaille. Den Grundstein für ihren Erfolg legte sie mit dem Laufsieg bereits im Auftaktbewerb in Odense. Mit insgesamt 26 Punkten aus 4 Rennen klassierte sich die Niederösterreicherin schlussendlich hinter der Holländerin Samantha Stolker (34) und der Schwedin Hanna Lähdekorpi (29) auf Rang drei.

Der BTV gratuliert zur EM-Bronzemedaille sehr herzlich!

   

Nachschau 04.08.2019

Am letzten Sonntag bei „Traben Hautnah“:

Riesen-Quote in der „Super76“: 7.227,70 € für 15 Cent!

Der BTV hatte „seinerzeit“ die „Super6-Wette“ in Österreich eingeführt, die bald auch von der Wiener Krieau übernommen wurde und für lange Zeit als die Top-Wette Österreichs galt. Als die Starterfelder kleiner wurden und die „S6“ immer öfter erraten war, überlegte man sich in Baden abermals eine veränderte Mehrsieger-Wette und führte die „Super76“-Wette ein. Für den ersten Rang müssen seit zwei Jahren eben 7 Sieger erraten werden, dafür ist weiterhin aber auch eine Auszahlung für sechs Sieger möglich (wenn alle sieben nicht getroffen sind). Letzten Sonntag ergab sich dabei wieder einmal die Konstellation, dass ein „Glücklicher“ (oder eine glückliche Wett-Gemeinschaft) durchkam und für den einzigen Siebener nicht weniger als 7.227,70 Euro erhielt – und das für den Grundeinsatz von 15 Cent.

Weiterlesen: Nachschau 04.08.2019

 

Vorschau 11.08.2019

Der zweite „zweigeteilte“ Renntag bei „Traben Hautnah“:

Zu Mittag die PMU im „Daily-Double“-Doppelpack
Später die Klasse-Dreijährigen und „Internationalen“

Nach dem – vollauf gelungenen – Muster vom 28. Juli geht auch der kommende Sonntag, 11. August, in Szene. Zur „Lunch-Time“ werden um 11:10/ 11:40 Uhr die zwei via PMU nach Frankreich übertragenen Rennen geboten. Die „Daily-Double“-Auszahlungs-Garantie von 500,- Euro und die Dreierwette-Auszahlungs-Garantie von 1.000,- Euro (2. Rennen) sollten bereits hier das wettende Publikum ansprechen. Am Nachmittag geht es um 15 Uhr mit den Minitrabern weiter, ehe ab 15:40 der größere offizielle Teil mit sehr vielen interessanten Rennen, dem Dreierwette-Jackpot, weiteren Auszahlungs-Garantien und einem bunten Auto-Korso (US-Cars der „Custom Cruisers“) in Szene geht. Mit der hervorragenden Badener Gastronomie im Rücken, war es für den BTV nie ein Zweifel, dass der einleitend beschriebene Ablauf dieser speziellen Renntage ein Risiko sein würde. Dadurch – und durch die Umsatz-Zahlen vom 28. Juli – bestärkt, packen wir noch eine Auszahlungs-Garantie in der Dreierwette drauf:

Weiterlesen: Vorschau 11.08.2019

   

Seite 3 von 104

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.