Werbeauto

Ninobility Sponsor 

Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Auch heuer gibt es einen Newsletter!

Wie schon in den Vorjahren verschickt der BTV auch 2021 einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen moechte, braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Ausschreibungen 2021

BTV-Saisonstart 4. Juli 2021

Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert wie schon in den Vorjahren auch in der Saison 2021 mit dem renommierten deutschen Pferdewettanbieter trotto.de. Alle Rennen sind ueber das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen.

alt


Aussenwetten

Auch in der Saison 2021 werden die Rennen in Baden wieder auch ueber unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

alt

Eine Uebersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Gastronomie

In Kürze erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Gastronomie an dieser Stelle.

News

2. Qualifikations-Tag 2021 am 12. Juni

Der Trabrenn-Verein zu Baden bei Wien plant am Samstag, 12. Juni 2021, ab 10 Uhr einen weiteren sportlichen Event in dieser Saison zu veranstalten.

Unter Einhaltung der aktuell gueltigen COVID-19-Verordnungsmassnahmen freut sich der BTV auf reges Interesse.

2. Qualifikations Tag 120621 Propo

   

Ergebnisse vom 1. Qualifikations-Tag am 24. April 2021

Bei praechtigem Fruehlingswetter wurden am Samstag-Vormittag drei Bewerbe auf dem Gelaende des BTV abgehalten.
Aus gesundheitlichen Gruenden musste zwar der eine oder andere vorgesehene Protagonist auf einen Start verzichten, aber die gezeigten Leistungen der gestarteten Pferde darf in Summe als sehr gut bezeichnet werden.

Hoechst erfreulich auch die Vorstellungen der beiden Nachwuchs-Trabreiterinnen Sara Lindmayr und Pia Zimmer, die beide ihren Proberitt souveraen absolvierten und nun noch den theoretischen Kurs zur Erlangung der Lizenz vor sich haben.

Sportlich gesehen stand der erste Probelauf im Fokus, liefen doch mit Suzi KP und Shining Star zwei Jahrgangspferde nach langer Pause sehr beachtlich. Auch die gesamte Technik am Gelaende klappte vorzueglich, ein weiterer "Qualifikationstag" des BTV sollte noch im Juni erfolgen.

Die Ergebnisse:

Qualifikation 1 (1600m) - 10:30 Uhr:
Ramsese - Karl Hoebart - Nichtstarter!

Trabreit-Qualifikation (1600m/ Band) - 10:50 Uhr:
1. Eliandou TF - Sara Lindmayr 23,5
Der Teilnehmer Eliandou TF hat sich qualifiziert.
Der Teilnehmer Eliandou TF startete mit einem Begleitpferd.

Probelauf 1 (2100m) - 11:10 Uhr:

1. Suzi KP - Martin Redl - 19,2
2. Shining Star - Hubert Brandstaetter - 19,2
Jumbo Jet - Erich Kubes - Nichtstarter!
Die Teilnehmer Suzi KP und Shining Star haben einen erfolgreichen Probelauf absolviert.

Probelauf 2 (1600m) - 11:35 Uhr:
1. Latisana - Erich Kubes - 20,4
2. El Clasico - Wolfgang Ruth - 20,6
Gladiator (F) - Karl Hoebart - Nichtstarter!
Calvados SR - Carsten Milek - Nichtstarter!
Die Teilnehmer Latisana und El Clasico haben einen erfolgreichen Probelauf absolviert.

   

Starterliste 1. Qualifikations- u. Probelauf-Tag am 24. April 2021

Qualifikation - 1600 - 10:30

1 Ramsese mit Karl Hoebart

Trabreit-Qualifikation - 1600 - 10:50

1 Eliandou TF mit Sara Lindmayr + Begleitpferd Delta d'Urfist mit Pia Zimmer

Probelauf 1 - 2100 - 11:10

1 Shining Star mit Hubert Brandstaetter
2 Jumbo Jet mit Erich Kubes
3 Suzi KP mit Martin Redl

Probelauf 2 - 1600 - 11:35

1 El Classico mit Wolfgang Ruth
2 Latisana mit Erich Kubes
3 Gladiator (F) mit Karl Hoebart
4 Calvados SR mit Carsten Milek

Bei ausreichender Anmeldungen sind nach den Bewerben auch Autostartproben geplant!

Der BTV verweist auf Einhaltung der aktuell gueltigen COVID-19-Verordnungsmassnahmen - keine Zuschauer!

Die Haupt- u. Innenbahn sind waehrend der Qualifikationen und der Probelaeufe gesperrt!

Stall-Einteilung der auswaertigen Pferde:
Shining Star, El Clasico und Calvados SR im Stall Sascha Fischer/Hubert Brandstaetter

Ramsese, Gladiator (F) und Eliandou TF im Stall Karl Magyar/Johann Habres

Latisana im Stall Erich Kubes

   

1. Qualifikations-Tag 2021 am 24. April

Der Trabrenn-Verein zu Baden bei Wien plant am Samstag, 24. April 2021, ab 10 Uhr einen ersten sportlichen Event in dieser Saison zu veranstalten.

Unter Einhaltung der aktuell gueltigen COVID-19-Verordnungsmassnahmen freut sich der BTV auf reges Interesse.

1.Q Tag 240421

   

Alles Gute zu einem besonderen „Runden“, Walter Malota!

Der im Vorjahr nach Baden "heimgekehrte"Walter Malota feierte am Freitag, 12. Maerz seinen 70. Geburtstag! Zu seinen allergroessten Triumphen zaehlten natuerlich die beiden Derbysiege mit Derbystar (1978) und Ibsen (1989), aber u. a. auch die zahlreichen Erfolge als Catchdriver der "Wunderstute" Anastasia.

Der fotografierende BTV-Generalsekretaer Horst Neumann und Vizepraesident Gerhard Reichebner stellten sich mit kleinen Praesenten ein und wuenschten dem Badener "Hauptbaenderstarter" noch viele angenehme Jahre bei "Traben Hautnah".

WM 70er

   

Die Termine 2021 stehen fest:

Von Juli bis September 12 Renntage in Baden

Insgesamt wurden fuer das kommende Jahr offiziell 59 Trabrenn-Veranstaltungen bei der "Zentrale" angemeldet, die sich auch sehr gut verteilt ueber das Jahr 2021 erstrecken. Es koennte eventuell noch der eine oder andere Renntag hinzukommen, falls es die Situation erlaubt, doch waeren wohl alle Traberfans, Aktive, Besitzer und Funktionaere froh, wenn der aktuell vorgesehene Kalender ohne groessere (Corona-)Probleme - und vor allem bald wieder mit Publikum - ueber die Buehne gebracht werden kann.

In Baden werden demnach zwischen 4. Juli und 19. September zwoelf Renntage stattfinden, fuenf davon mit PMU-Uebertragungen. Sehr positiv ist der Umstand, dass alle PMU-Bewerbe keine "Lunch"-Termine darstellen, sondern "normale" ab dem fruehen Abend gelaufen werden. Wann die sechs Zuchtrennen angesetzt sind, koennen Sie (sehr zeitnah) an anderer Stelle auf unserer Homepage lesen, auch wird ein neues Einsatzrennen ("Badener HEINRICH-Preis") fuer Sechsjaehrige und Aeltere ausgeschrieben. Fuer 21./ 22. August wurde uebrigens erstmals seit laengerer Zeit wieder ein Wochenend-Meeting angesetzt, das am Samstag natuerlich "Sommernachts-Feeling" bringen soll.

Hier die BTV-Termine 2021:

Juli: 4., 11., 15. (Donnerstag/ PMU), 25.

August: 1., 8., 14. (Samstag/ PMU), 21. (Samstag/ PMU), 22.

September: 1. (Mittwoch/ PMU), 12., 19. (PMU)

Werte Leser!

Aufgrund von technischen Problemen koennen aktuell keine Umlaute angefuehrt werden - wir bitten um ihr geschaetztes Verstaendnis!

   

Die Zucht- und Standardrennen des BTV 2021 – Aenderung!

Aufgrund einer Renntags-Verschiebung in Ebreichsdorf (von 26. September auf 29. August) und dem damit zusammenhaengenden Umstand, dass das AROC-Zuchtrennen der Dreijaehrigen ebenfalls auf dieses Datum vorverlegt wurde, musste der BTV mit dem 2. KR-Hochstaffl-Gedenkrennen der Drei- und Vierjaehrigen reagieren: Es findet nun am Sonntag, 12. September, statt, womit diesem vorletzten Renntag der Sommersaison der Status - Super-Zuchtrenntag - zufaellt, da an diesem Termin auch das Championat der Fuenf- und Sechsjaehrigen anberaumt ist.

Die weiteren Highlights bleiben - wie neben dem Foto dargestellt - sehr wahrscheinlich unveraendert.

Jack is Back Kopf 2020

Sonntag, 4. Juli: Badener HEINRICH-Preis (fuer Sechsjaehrige und Aeltere/ siehe Artikel unterhalb)

Sonntag, 11. Juli: 33. Oesterreichisches Stuten-Derby

Donnerstag, 15. Juli: 23. Oesterreichisches Sattel-Derby

Sonntag, 25. Juli: 30. Traber St. Leger

Sonntag, 8. August: 49. Grosser Badener Zucht-Preis der Dreijaehrigen

Samstag, 14. August: 57. Internationale Badener Meile

Sonntag, 12. September: 2. KR-Johann-Hochstaffl-Gedenkrennen der Drei- und Vierjaehrigen, 6. Championat der Fuenf- und Sechsjaehrigen

Sonntag, 19. September: 29. Badener Zukunfts-Preis der Zweijaehrigen

Sieger im Hochstaffl-Memorial 2020 und chancenreicher Kandidat fuer das St.Leger 2021: Jack is Back

   

Achtung, Aktive und Besitzer:

Am 1. Februar ist der 1. Einsatz fuer den Badener HEINRICH-Preis faellig!

Am kommenden Montag, 1. Februar, ist Vornennungsschluss fuer den neu ins Leben gerufenen Badener HEINRICH-Preis. Die Details bzw. Ausschreibung des Rennens fuer sechsjaehrige und Aeltere Oesterreicher waren der letzten Ausgabe von Krieau Magazin (fuer 24. Jaenner/ Seite 19) zu entnehmen bzw. koennen jederzeit auf der Homepage des Badener Trabrenn-Vereins (www.trabenbn.co.at) unter "News" eingesehen werden.

Der 1. Einsatz betraegt Euro 20,-, die weiteren Einsatztermine sind der 1. Mai sowie der Tag des endgueltigen Nennungsschlusses (voraussichtlich 28. Juni). Das Rennen wird voraussichtlich zu Saisonbeginn am Sonntag, 4. Juli, gelaufen und mit einer Dotation von Euro 4.000,- versehen sein.

   

Seite 1 von 42

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.