Trabrennverein Baden - Facebook

BTV Newsletter

Auch heuer gibt es einen Newsletter!

Wie schon in den Vorjahren verschickt der Badener Trabrennverein auch 2018 einen Newsletter mit allen Informationen des Vereines. Wer einen solchen bekommen möchte braucht sich nur mit Bekanntgabe der Email-Adresse entweder über Facebook oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  anzumelden!

  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien
  • Trabrennverein zu Baden bei Wien

Ausschreibungen 2018

Die Ausschreibungen für die Rennen im ersten Meeting 2018 finden Sie hier!

» Ausschreibung 2018 - I. Meeting «


Online Wetten

Der Badener Trabrennverein kooperiert wie schon in den Vorjahren auch in der Saison 2018 mit dem renommierten deutschen Pferdewettanbieter trotto.de. Alle Rennen sind über das Internet exklusiv auf www.trotto.de online bewettbar und per Livestream mit zu verfolgen. 

alt

 


Aussenwetten

In der heurigen Saison werden die Rennen in Baden auch über unseren Wettpartner ADMIRAL zu bewetten sein.

alt

Eine Übersicht der Filialen, in denen die Bewettung der Badener Rennen angeboten wird, finden Sie hier => Wettfilialen ADMIRAL


Wetten leicht gemacht!

Eine kleine Wette macht jedes Pferderennen noch spannender! Um bei der Vielzahl von Wettmöglichkeiten den Überblick zu bewahren, und die für Sie passende Wettart zu finden, haben wir eine kurze Wettanleitung zusammengestell:   

=> Wettanleitung für den Neuling


Partner

Banner

Vorschau 14. und 15.07.2012

Aktualisiert: Dienstag, den 17. Juli 2012 um 10:11 Uhr Erstellt: Montag, den 09. Juli 2012 um 17:27 Uhr

Doppel-Meeting mit Solms-Memorial und Badener Meile!

„Traiskirchen zu Gast" am Samstag mit "Bella Italia",  Meile-Klassiker mit Top of the Rocks, Akkon und Istogramma Sas am Sonntag

 Die einzige Doppelveranstaltung in dieser Saison begeht der Badener Trabrennverein dieses Wochenende. Breits am Samstag steht der „Internationale Renntag“ – in allen Rennen außer der Handikaps können ausländische Pferde starten – unter dem Motto „Traiskirchen zu Gast“ mit einem Markt „Bella Italia“. Zwar sind „nur“ 9 Prüfungen zustande gekommen, diese sollten allerdings auch wieder tollen Sport bieten. Für das wettende Publikum wartet gleich zum Auftakt ein Dreierwette-Jackpot in der Höhe von Euro 1.165,-. Das wieder ins Leben gerufene „Solms-Memorial“ über 1600 Meter versammelt starke Konkurrenz wie etwa Michelle H (Michael Hönemann), CS Fire (Franz Konlechner) und Arc Rambo Mo (Mario Zanderigo) hinter dem Startauto.

Der Samstag-Nachmittag beinhaltet weiters JS Casting (Gregor Krenmayr) gegen Magic Charade R (Mario Zanderigo) und Novemebr Jess H (Michael Hönemann) im 3. Tagesbewerb, sowie das 1. Trabreiten in dieser Saison mit dem zuletzt siegreichen Bemms Starfighter (Thomas Pribil), Silver Thander (Denise Baumgartner) und In Time (Sandra Radl).

Den Höhepunkt der „Internationalen Woche“ erreicht die Saison am kommenden Sonntag mit der mit Euro 7.500 Euro dotierten „48. Badener Meile“. Hier treffen gleich 11 Protagonisten aufeinander, wobei einige heiße Eisen wie etwa Top of the Rocks (Christoph Schwarz), Istogramma Sas (Gerhard Mayr), Akkon (Johann Lichtenwörther), Malandro Mader (Rudolf Haller), German Pride (Matthias Schambeck) und Badens „Geheimwaffe“ Indian Shadow (Erich Handlos) aufeinandertreffen.

Der "Meile-Rahmen" beinhaltet zum Auftakt einen Dreikampf zwischen der zuletzt siegreichen Manina H (Michael Hönemann), Thanatos (Franz Konlechner) und Lancelot Mo (Mario Zanderigo). Im Bruckberger-Memorial (3. Rennen) trifft Lutin G (Wilhelm Loderer) auf Kentucky Dream (Gregor Krenmayr). Spannend wird auch das Aufeinandertreffen im Memorial Ettore Barbetta - Gewinner der Championship von Europa 1912 mit Codero - in der Maidenklasse.

Am "Tag der 1000 PS" gibt es für das Publikum ein Autocorso, einige Boliden werden im Tribünenbereich ausgestellt. Vielleicht ergibt sich ein Jackpot vom Vortag. Die beiden Super-6-Wetten werden jeweils mit Euro 2.500,- ausgestattet.

Beginn an beiden Renntagen ist jeweils um 15:30 Uhr.